Chansons mit Doris Stalp

 

Aktuell präsentieren wir 3 Projekte:

 

Viva “ La  Diva“

Mit diesem Programm präsentieren wir eine Hommage an die großen Künstlerinnen Marlene Dietrich, Hildegard Knef und Zarah Leander, die in ihren Biografien Kunst und Philosophie, persönlichen Stil und eine manchmal auch trotzige Lebenbejahung zu verbinden wussten.

Waldemar (live)

Eine Frau wird erst schön durch die Liebe (live)

Warum brauchen denn die Männer so viel Liebe (live)

Von Kopf bis Fuß (live)

Jonny (live)

 

 

„Knef mich mal …“

Sie tauchen ein in die Gesangswelt von Hildegard Knef.  Eine bunte faszinierende Mischung aus Chanson, Jazz und Balladen mit aussagekräftigen Texten, die teilweise aus Hildes eigener Feder stammen. Mit biografischen Aspekten gewürzt erhalten sie einen Einblick in das Schaffen der Sängerin Hildegard Knef.

 

Rote Rosen (live)

Schwertfisch (live)

Nichts haut mich um (live)

 

 

 

Unter die Haut

Poetische Balladen in deutscher Sprache (von Klaus Hoffmann, Hermann van Veen u.a.) machen diese Zusammenstellung von erinnerungswürdigen Liedern zu einem emotionalen Erlebnis. Die sensible Musik wird von dem Duo mit Gesang, Gitarre und Akkordeon im neuen Gewand dargeboten. Mit ihrem kraftvollen, authentischen Spiel gehen die Lieder voller Sinn, Sinnlichkeit und Humor unter die Haut.

 

Preis der Macht

Ich hab ein zärtliches Gefühl

In dieser Stadt

Gracias a la vida

 

 

 

Eines unserer Konzerte in der Mannheimer Kleinkunst-Kneipe „Gehrings Kommode“ wurde von den „Neckarau-Almenhof Nachrichten“ kommentiert. Den Artikel finden Sie auf der Website.