Chansons mit Doris Stalp

 

Aktuell präsentieren wir 3 Projekte:

 

Viva “ La  Diva“

Mit diesem Programm präsentieren wir eine Hommage an die großen Künstlerinnen Marlene Dietrich, Hildegard Knef und Zarah Leander, die in ihren Biografien Kunst und Philosophie, persönlichen Stil und eine manchmal auch trotzige Lebenbejahung zu verbinden wussten.

Waldemar (live)

Eine Frau wird erst schön durch die Liebe (live)

Warum brauchen denn die Männer so viel Liebe (live)

Von Kopf bis Fuß (live)

Jonny (live)

 

 

„Knef mich mal …“

Sie tauchen ein in die Gesangswelt von Hildegard Knef.  Eine bunte faszinierende Mischung aus Chanson, Jazz und Balladen mit aussagekräftigen Texten, die teilweise aus Hildes eigener Feder stammen. Mit biografischen Aspekten gewürzt erhalten sie einen Einblick in das Schaffen der Sängerin Hildegard Knef.

 

Rote Rosen (live)

Schwertfisch (live)

Nichts haut mich um (live)

 

 

 

Unter die Haut

Poetische Balladen in deutscher Sprache (von Klaus Hoffmann, Hermann van Veen u.a.) machen diese Zusammenstellung von erinnerungswürdigen Liedern zu einem emotionalen Erlebnis. Die sensible Musik wird von dem Duo mit Gesang, Gitarre und Akkordeon im neuen Gewand dargeboten. Mit ihrem kraftvollen, authentischen Spiel gehen die Lieder voller Sinn, Sinnlichkeit und Humor unter die Haut.

 

Preis der Macht

Ich hab ein zärtliches Gefühl

In dieser Stadt

Gracias a la vida

 

 

 

Eines unserer Konzerte in der Mannheimer Kleinkunst-Kneipe „Gehrings Kommode“ wurde von den „Neckarau-Almenhof Nachrichten“ kommentiert. Den Artikel finden Sie auf der Website.

Herbysworld

Weltmusikalischer Crossover

Vier Musikerinnen und Musiker nehmen Sie mit auf eine musikalische Weltreise!

Lassen Sie sich entführen in die mystische Welt irischer Feen,  genießen Sie die reizvoll-laszive Welt des Bossa Nova und des tänzerischen Swings.

Ihre eigenen Kompositionen sind geprägt vom osteuropäischen Klezmer, leidenschaftlicher Zigeunerweisen und des argentinischen Tangos!

Akkordeon und Klarinette verzaubern Sie mit rasanten Dialogen und gefühlvollen Klanggebilden

Auftritte 2019

 
 
   Juli 2019:
– Aufnahme einer neuen Demo CD bei Bertrand Le Guillou in Freinsheim
20. September , 20 Uhr
Konzert in „Gehrings Kommode“ in Mannheim
27. September 20 Uhr
Konzert im „Haus am Westbahnhof“ in Landau
 
Über unsere Konzertreihe „Breite Dein Flügel über mich, o Jesus“ –
Weihnachliche Lieder aus aller Welt
werden wir Euch im Spätjahr informieren.
 
 
 
 
 
 
 

Auftritte 2013

20.04.13 Afrobrasilianischer Tanzworkshop in München von 14 – 18 Uhr
Im Tanzstudio Freitänzer, Euckenstr. 15. 81369 München

09.11.13  „Samba, Coco und LeLe“
Fortbildung für den Afs Nordrhein Westfalen in Düsseldorf

Auftritte 2012

Samstag 22.09.2012 um 16 Uhr

Benefiz-Konzert für den antroposophischen Verein Sophia in Im Wörtel in Mannheim-Neckarau mit dem Projekt „Knef‘ mich mal„.

Samstag 03.11.2012 um 11 Uhr

Workshop „Chor in Bewegung“ beim Internationalen Chor-Treffen in der Stadthalle Weinheim.

Dienstag 06.11.2012

Tanz-Fortbildung für Rythmik-Lehrer zum Thema brasilianische Tänze für Grundschul-Kinder in Esslingen.

Samstag 10.11.2012

Brasilianischer Tanz-Workshop in Winterthur in der Schweiz. Für weitere Informationen können Sie sich Stefanie Betschart unter 0041522125187 wenden.

 24. und 25. November 2012

Brasilianischer Tanz-Workshop in Freiburg. Kontakt-Adresse: Beate Schmager, 07666-4689.

Workshops für afro-brasilianische Tänze

Speziell für Erwachsene biete ich auch Workshops zu Samba und speziellen afro-brasilianischen Tänzen aus dem Nordosten Brasiliens an.

Typisch für meinen Tanz-Unterricht ist, dass die Tänze mit Live-Musik begleitet werden und die Atmosphäre bei den Workshops durch eine typisch brasilianische Lockerheit aufgeheitert werden.

Zu diesem Ton-Beispiel lernen Sie auf meinen Workshops einen typischen Samba-Baiao-Schritt.